angedacht

ANGEDACHT Ich sehe was was du nicht siehst Wer kennt nicht das Spiel „Ich sehe was, was du nicht siehst“.Mit diesem einfachen Spiel wurden endlos erscheinende Urlaubsfahrten oder langweilige Wartezeiten überbrückt. Immer ging es darum, etwas ganz Besonderes zu entdecken und zu beschreiben, von dem man annahm, dass der andere es nicht sehen und auch […]

Ich sehe was was du nicht siehst Read More »

ANGEDACHT Verlag am Birnbach – Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen Die Jahreslosung für das Jahr 2023 Gottes Wohlwollen Hintergrund zur Jahreslosung ist eine Eifersuchtsgeschichte. Abraham – damals noch Abram – konnte mit seiner Frau Sarai keine Kinder bekommen. Also beschloss Sarai, Abram ihre Magd Hagar zur Frau zu geben, damit diese für Sarai ein Kind

Gottes Wohlwollen Read More »

ANGEDACHT Ankommen Und schwupp, ist es schon wieder so weit: Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Dabei hat jeder so seine eigenen Vorstellungen von Weihnachten. Für den einen ist es das Fest der Liebe. Manche sehen das kleine Kind, das geboren wurde und so niedlich in der Krippe

Ankommen Read More »

ANGEDACHT Wer es glaubt … „Wer es glaubt, wird selig“. Es ist ein geflügeltes Wort, das landläufig eigentlich nur gebraucht wird, wenn man dem Gegenüber deutlich machen will: „Auf das, was du mir gerade versuchst, weis zu machen, falle ich nicht herein.“ Als Christen nehmen wir diese Aussage aber so, wie sie ohne Sarkasmus gemeint

Wer es glaubt … Read More »

ANGEDACHT Erfrischend anders Bisher haben wir einen recht trockenen und sehr warmen Sommer. Vor einiger Zeit fuhren wir mit einem Teil unserer Familie an einen Badesee, um das kühle Nass zu genießen. Wie absolut erfrischend war es im Wasser, ich wollte nicht wieder in die Hitze. Als Menschen brauchen wir immer wieder äußerliche und innerliche

Erfrischend anders Read More »

Nach oben scrollen